Aktuelles

Grundsteuerreform

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Grundsteuerreform stellt uns alle vor große Herausforderungen.

Mit den hier veröffentlichten Informationen soll Ihnen ein Weg zu den erforderlichen Angaben aufgezeigt werden.

 

Diese und weitere Angaben sind auch auf der Website der Landesregierung abrufbar.

Welche Angaben sind in der Erklärung erforderlich?

1. Steuernummer des Grundbesitzes
- ... zu finden auf dem aktuellen Informationsschreiben des Finanzamtes.

2. Lage des Grundstücks mit Adresse, Gemarkung, Grundbuchblatt, Flur, Flurstück

- ...zu finden z.B. im Grundstückskaufvertrag, im Grundbuchauszug des Grundstücks oder auf Anfrage beim Landesamt für Vermessung in Kiel unter Tel. 0431/23769-0

3. Art des Grundstücks, z-B- Ein-, Zweifamilienhaus

- ... offensichtlich.

4. Fläche des Grundstücks

- ... zu finden z.B. im Grundstückskaufvertrag oder beim Landesamt für Vermessung in Kiel unter Tel. 0431/23769-0. Siehe auch Punkt 5.

5. Grundstücksdaten und Bodenrichtwert zum 01.01.2022

- Externer Link zu den Bodenrichtwerten: Digitaler Atlas Nord 

6. Baujahr mit erstmaligen Bezug nach 1949

- ... zu finden in Ihren Bauunterlagen; alternativ in der Bauakte beim Amt KLG Eider

7. Wohn- und ggf. Nutzfläche

- . . zu finden in Ihren Bauunterlagen.

8. Garagen-/Tiefgaragenstellplätze

-   offensichtlich

9.  Allgemeine Fragen zur Bewertung richten Sie bitte an das Finanzamt Heide unter Tel. 0481-421550.